Willkommen beim VfR Roßla e.V.
VfR Ro▀la e.V. - Altaktive
Navigation

 

"

Saison 2012

Roßla Sieger in Schönfeld

Mit 6 : 1 gewann unsere Alte Herren gegen Artern/Schönfeld. Beide Mannschaften hatten arge Besetzungsprobleme, was am Ende für Artern schwieriger war zu kompensieren. Torschützen sind nicht möglich da kein Spielbericht vorliegt.

9 in Roßla

In Roßla gegen Sittendorf lief unsere Mannschaft zu 9 auf. Das Spiel gewannen wir am Ende 3 : 1 und mit 10 Mann, da Marko Mohr sein Debüt in der Alten Herren gab.

10 in Oberröblingen

Mit einen 3 : 1 Auswärtssieg kam unsere Mannschaft nach Roßla. Mit 10  Mann angereist und ein Spieler aus Oberröblingen wurde gewonnen.

Sportfest in Roßla

Gegen Artern spielte unsere Mannschaft 3 : 3 und machte dabei keine gute Figur. Mit 19 spielern war es Personell die beste Teilnahme dieses Jahr!!! Torschützen Oliver Neubert und Diethardt Möller


Pokalsieger in Wimmelburg

Frank Ehrich und seine Rasselbande gewannen das Blitzturnier in Wimmelburg. Mit einem 3 : 0 Sieg gegen Allstedt und einer unnötigen 4 : 2 Niederlage gegen Wimmelburg gewannen wir den Pokal. Torschützen für unsere Mannschaft waren: Jens Becker(2), Lars Henning, Oliver Neubert und Jan Fritsche.

Gutes Spiel gegen VfB Sangerhausen

Gegen die Gäste aus Sangerhausen bot unsere Mannschaft ein gutes Spiel. Der beste Mann auf dem Platz für unsere Mannschaft war der Torwart, Jan Pätzold. Der Gästeschlußmann stand ihm in nichts nach und war ebenso der beste beim VfB. In einem sehr Fairen Spiel hatte Kai Uwe Schröter keine Probleme das Spiel zu Leiten. Torschütze für unsere Mannschaft war Rene Brettschneider!!! Das nächste Spiel ist in Wimmelburg am 15.6. da nächste Woche das Spiel gegen Bennungen ausfällt...

Faires Auswärtsspiel

Ein Faires Auswärtsspiel erlebten die Zuschauer in Sittendorf. Am Ende ein Unentschieden mit dem die Gastgeber sehr zufrieden sein können. Bei uns lief nicht viel zusammen, hinten luden wir die Gastgeber zum Tore schießen ein und vorn vergaben wir eine Chance nach der anderen. Torschützen für unser Team waren Oliver Neubert, Lars Kulla und Torsten Voß!!!

Heimniedelage gegen Gonnatal

Mit 4:2 verloren wir gegen Gonnatal in Roßla. Torschützen für unser Team war Rene Brettschneider und Oliver Neubert.

Klarer Sieg

Gegen Ringleben gewann unsere Alte Herren mit 6 :2 und konnte an Ihre gute Auswärtsserie anknüpfen. Da letzte Woche das Spiel gegen Oberröblingen ausfiel, freuen wir uns auf das nächste Heimspiel. Torschützen am heutigen Tag waren: Oliver Neubert, Uwe Brandt(2), Diethardt Möller, Lars Michael und Jens Becker!!!

SV Breitungen - SG Roßla / Kelbra

2 : 5

Endlich ein Sieg gegen Breitungen!!!
Torschützen: Diethardt Möller(2), Oliver Neubert(2), Rico Thieme

SG Roßla/Kelbra - Sundhausen/Werther
1 : 2

Torschütze vom Dienst"Oliver Neubert" Gegen die Gäste hatten wir kein Chance das Spiel zu Gewinnen. Besetzt mit Spielern aus der Regionaliga von Wacker Nordhausen hatten wir viel Glück das Spiel nur 2:1 verloren zu haben!!!

Beginn im März!!!

Info Alte Herren SG Roßla/Kelbra

Am Freitag, 30.03.2012 um 18.30 Uhr Treffen wir uns zum ersten Spiel in Roßla. Unser Gegner ist der Gast aus Thüringen die Vertretung aus Sundhausen. Bitte sagt bei Sven bescheid ob Ihr spielt oder nicht!!!
Danke


Schlußwort für 2011

Eine Saison die unter der Kategorie "durchwachsen" einzustufen ist, liegt hinter uns. Unser SG mit den Sportsfreunden aus Kelbra hat wieder gezeigt, das es nur so funktionieren kann und WIR uns gut Verstehen. An der Kommunikation müssen "ALLE" arbeiten, das WIR nächstes Jahr die Mannschaft vollzählig auf den Platz bekommen. Ich wünsche euch und euren Familien ein schönes Weihnachtsfest und ein gesundes neues 2012   


Spielberichte 2011

SG Roßla/Kelbra - Sittendorf
1 : 1

Starke Gastmannschaft

Sittendorf hat in Roßla ein starken Eindruck hinterlassen. Unsere Mannschaft fand nie eine richtige Linie und nie zum Spiel. Glücklich war am Ende dann auch das 1:1 das unsere Präsi Diethardt Möller mit dem Kopf erzielte!!!

Ringleben - SG Roßla/Kelbra
 3 : 2

Schwacher Schiri

Ein Spiel was viele nicht vergessen werden gab es in Ringleben. Ein schwacher Schiri der sein übriges tat und viele Chancen die ungenutzt blieben. Torschützen Lars Henning und Thoralf Laue!

SG Roßla/Kelbra - FSV Lengefeld

Gutes Spiel

Ein gutes Spiel sahen die Zuschauer am Freitag Abend in Roßla. Die Gäste bestückt mit sehr guten und jungen spielern aus der Landesliga und höher machten uns das Leben schwer. Unsere Mannschaft machte Ihre Sache gut und so geht das Ergebnis mit 2:1 für die Gäste in Ordnung. Torschütze vom Dienst, "Oli" Oliver Neubert!

VfB Artern - SG Roßla/Kelbra
1 : 3

Mit 10 auf Sieg

Gegen Artern war die Spielerdecke sehr dünn. Mit 10 spielern fuhr unsere SG nach Artern und gewann mit 3:1! Dank eines Gästespielers waren wir 11 Spieler und gewannen. Torschützen waren Oliver Neubert(2) und Maik Brinkmann!!!

SG Roßla/Kelbra - VfB Oberröblingen
3 : 6

Tiefpunkt erreicht

Extreme Besetzungsprobleme hatte unsere Alte Herren gegen Oberröblingen, von 18 spielern waren 9 anwesend!!! Die Männer die gespielt haben ein dickes Lob. Oberröblingen war besser und so versuchen wir nächstes Jahr gegen die Gäste besser auszusehen. Die Tore für unsere SG schossen: Lars Michael, Rico Thieme und Björn Peschek. Nächste Woche gegen Breitungen fällt das Spiel aus!!! 

SG Roßla/Kelbra - Fortuna Brücken
2 : 2

Fairplay an erster Stelle

Ein sehr faires Spiel gab es am Freitag und ein gerechtes 2:2 gegen Brücken. Torschütze war Lars Henning der doppelt traf.

Eintracht Bennungen - SG Roßla/Kelbra
1 : 7

1.Halbzeit souverän

In Bennungen spielte unsere SG die erste Halbzeit souverän und führte mit 6:0! In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel etwas und am Ende kam ein 7:1 zu stande! Die Tore schossen Oliver Neubert(2), Florian Howorka(2), Lutz Kirst(2) und Rico Thieme

Sportfest

SG Roßla/Kelbra - VfB Sangerhausen
2 : 4

VfB mit vielen Legionären

Gegen die Mannschaft vom VfB Sangerhausen konnten wir nur eine Halbzeit mithalten. Mit Jadlos, Kokles und Co hatte sich der VfB ordentlich verstärkt um in Roßla zu bestehen.
Tore bei uns Oliver Neubert(2)

SG Roßla/Kelbra - Eintracht Bennungen
5 : 0

Serie hält

Gegen Bennungen hielt unsere Serie von 3 Spielen ohne Niederlage. Bennungen war ein sehr Fairer Gegner und wir Bedanken uns bei unseren Nachbarn. Torschützen waren: Oliver Neubert(2), Lutz Kirst(2), Florian Howorka. 

SG Roßla/Kelbra - Ringleben
6 : 0

1. Heimsieg

Mit 6:0 gewannen die "Alten Säcke" gegen Ringleben. Das Spiel war eine einseitge Sache und so war das 6:0 am Ende OK. Torschützen waren: Oliver Neubert(2), Patrick Schulz, Maik Abicht, Lars Henning, Lutz Kirst 

Oberröblingen - Roßla
2 : 2

Verdientes Unentschieden

In Oberröblingen kamen wir zu einen verdienten 2 : 2 und machten ein gutes Spiel. Torschütze für Roßla war Oliver Neubert der zweimal traf.

SG Roßla/Kelbra - Bad Frankenhausen
1 : 2

Gast klar besser

Bad Frankenhausen war in Roßla die bessere Mannschaft und hat zu Recht mit 2:1 gewonnen. Bei unserer SG lief am Freitag nicht viel zusammen. Torschütze war Diethardt Möller. 

Gonnatal - SG Roßla/Kelbra
4 : 4

Ja wir Leben noch!

Unsere SG hat in Gonnatal ein gutes Spiel gemacht. Wir gingen  immer in Führung und 5 Minuten vor Schluß mußten wir den 4:4 Ausgleich hinnehmen. Die Torschützen waren Lars Henning, Diethardt Möller, Lutz Kirst und Oliver Neubert. An diesem Freitag war die geschlossene Mannschaftsleistung hervorzuheben.

Lengefeld - SG Roßla/Kelbra
4 : 0

2.Auswärtsniederlage

 Keine Chance hatte unsere SG gegen Lengefeld. Die Heimmannschaft mit vielen Guten und Jungen spielern war spielerisch besser. Am Ende ein Faires und gutes Spiel. Alles wird gut!!! 

Breitungen - SG Roßla/Kelbra
3 : 2

Verdienter Sieg

Unsere Freunde aus Breitungen kamen zu einen verdienten Sieg im Heimspiel gegen unsere SG. Torschützen für unsere Mannschaft waren Rico Thieme und Oliver Neubert. Glückwunsch Bretter und deinem Team bis zum Rückspiel!!!


Altaktive SG Rossla/Kelbra

So Männer, die Saison kann beginnen! Sven hat sich wieder viel Mühe gemacht und einen ordentlichen Spielplan für die neue Saison erstellt. Dafür schon mal DANKE! Unser erstes Treffen ist am Gründonnerstag, 21.4.2011 um 18.30 Uhr in Roßla! Wir wollen ein wenig Kicken und anschließend die neue Saison begrüßen;-) In diesem Sinne...bis denne

Spielplan
Saison 2011

  1. Freitag, 6.5. 18.30 Uhr Breitungen - Roßla
  2. Freitag, 13.5. 18.30 Uhr Lengefeld - Roßla
  3. Freitag, 20.5. 18.30 Uhr Gonnatal - Roßla
  4. Freitag, 27.5. 18.30 Uhr Roßla - Bad F
  5. Freitag, 3.6.18.30 Uhr Oberröblingen-Roßla
  6. Freitag, 10.6. 18.30 Uhr Roßla - Ringleben
  7. Freitag, 24.6. 18.30 Uhr Roßla - VfB SGH
  8. Freitag, 1.7. 18.30 Uhr Anhalt - Roßla
  9. Freitag, 8.7. 18.30 Uhr Bennungen - Roßla
  10. Freitag, 15.7. 18.30 Uhr Roßla - Brücken
  11. Freitag, 22.7.18.30  Roßla - Oberröblingen
  12. Freitag, 29.7.18.30 Uhr Roßla - Breitungen
  13. Freitag, 5.8. 18.30 Uhr Artern - Roßla
  14. Freitag, 12.8. 18.30 Uhr Roßla - Lengefeld
  15. Freitag, 19.8.18.30 Uhr Ringleben - Roßla
  16. Freitag, 2.9. 18.30 Uhr Roßla - Sittendorf 
  17. Freitag, 9.9. 18.30 Uhr Roßla - Artern
  18. Freitag, 16.9. 19.00 Uhr VfB SGH - Roßla
  19. Freitag, 23.9. 18.30 Uhr Bad F - Roßla 

Änderungen möglich!!!


Saison 2010

Ein Frohes Weihnachtsfest und einen erfolgreiches und gesundes 2011 !!!
Denkt daran, nicht soviel Braten Essen, sonst brauchen wir neue Trikot`s nächstes Jahr;-)))

Letztes Spiel in der Saison 2010

Gegen den großen VfB Sangerhausen gewann unsere SG Rossla/Kelbra in Sgh mit 3:0!!! Das ist ein Sieg der die positive Saison 2010 abschließt !!! Jetzt geht es ab in die Wintersaison in Rossla: Immer donnerstag 20.00 Uhr in der Turnhalle am Kik oder in Kelbra : Freitag 19:00 Uhr!!!
Also dann bis zum nächsten Jahr...

Oberröblingen - VfR

6 : 5 für Oberröblingen lautete das Endergebnis. Das letzte Tor von Oberröblingen hatte schon fast keiner mehr gesehen, es war halt zu dunkel! Aus diesem Grund wird das Spiel nächste Woche gegen Ringleben höchstwahrscheinlich in Kelbra stattfinden. Bis dahin... 

Breitungen - VfR

Der Klassiker gegen Breitungen wurde mit 5 : 2 gewonnen und alles ist gut. Wir reisten nur mit 10 Mann an und das ist nicht gut!!! Beim nächsten Spiel wird alles besser;-))))
Bis dahin...

Bleicherode - VfR

Mit einer sehr guten Mannschaftsleistung haben wir das Spiel in Bleicherode 3:0 gewonnen. Im Hinspiel waren es noch 30 Grad Plus und zum Rückspiel hatten wir schon tiefstes Herbstwetter im August. Danach gab es lecker gegrilltes und eine nette Gesprächsrunde mit unseren freunden aus Thüringen. Bis nächstes Jahr!!!

VfR - Wacker Wallhausen

Wallhausen wurde in Rossla vorgeführt. Mit 9:1 mußten die Gäste nach Hause fahren. Nächste Woche geht es nach Bleicherode wo die Gemütlichkeit hoffentlich an erster Stelle steht!!!

FSV Sittendorf - VfR

Mit 4:1 wurde Sittendorf besiegt. Die "Alte Herren" aus Rossla/Kelbra reiste mit 19 spielern an und gab Sittendorf noch 4 Sportsfreunde ab!!! Fair Play über alles!!!

VfR  -  FSV Lengefeld

Die Revanche gelang gegen Lengefeld mit einen 4 : 2 Heimsieg!!! Die Gästemannschaft die mit einigen jungen Spieler`n aus höherklassigen Ligen in Rossla antrat, spielten uns in der 1.Halbzeit schwindlig. Mit einer sicheren Abwehr und einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang uns der Sieg. Leider waren einige Zuschauer aus Lengefeld nicht Fair und machten bei einen Alt Herren Spiel "Dumme Kommentare" Wir haben die Antwort auf dem Platz gegeben und das ist gut so;-) 

VfR  -  Eintracht Bennungen

Auch unser nächstes Heimspiel konnten wir für uns Entscheiden. 2:0 wurde Bennungen nach Hause geschickt. Mit mehr Ruhe in den eigenen Reihen hätte der Erfolg höher Ausfallen können. Die Tore schossen Rene Eisler und Lars Henning.

VfR -  Anhalt SGH

Mit 4 : 1 gewann unsere "Alte Herren" gegen Sangerhausen. Anzumerken bleibt nur: das Frank Ehrich nach langer Verletzung wieder gespielt hat und unter den vielen Jungen spielern vom Alter her nicht auffiel;-)))  

Ichstedt - VfR

Ein 7:3 Auswärtssieg brachte unsere Mannschaft nach Hause. Mit sehr viel jungen Alten Herren gewannen wir locker und leicht. Frank Heyroth sorgte für den größten Lacher des spiel`s. Er beförderte den Ball mit der Hacke ins Tor. Danke Frank;-)))

VfR - VfB Sangerhausen

Ein 1:1 gegen den großen VfB war ein verdientes Ergebnis. In der ersten Halbzeit hatte der VfB sogar Glück nicht 2 oder 3:0 zurück zu liegen.

VfR - Bad Frankenhausen

Zum Sportfest gab es einen 2:1 Sieg der auch absolut verdient war. Danach wurde unser Verein gefeiert und viel "Wasser" getrunken bei der Hitze.

VfR - Gonnatal

Gegen Gonnatal gab es ein 2:2 und ein Gegner der äußerst unbequem war.

VfR  -  Bleicherode

Gegen unsere Freunde aus Thüringen gab es ein 1:0 Heimsieg. Im sehr Fair geführten Spiel bei tropischer Hitze kam aber kein gutes Spiel zu stande. Danach gab es lecker Wurst und Kühle Getränke und alle hatten ihren Spaß, auch die Kinder die unter der Regenanlage eine Abkülung fanden.

Wallhausen  -  VfR

In Wallhausen haben wir ein ordentliche Partie abgeliefert und verdient mit 4:2 gewonnen. Zwischenzeitlich kam die etwas sehr junge Mannschaft aus Wallhausen auf 2:2 heran!

VfR  -  Sittendorf

Sittendorf hatte in Rossla keine Chance und verlor mit 7:2!!! Danach gab es eine Versammlung die sehr lange ging;-)))

Lengefeld - VfR

In Lengefeld gab es eine 2:0 Niederlage! Das war aber nicht so schlimm, Lengefeld war besser;-) Nun kommt das nächste Spiel und alle freuen sich drauf...

VfR - Oberröblingen

Ein 0:0 gegen Oberröblingen mehr war am Freitag nicht drin. Auf schwer zu spielendem Boden kam kein gutes Spiel zu stande. Am Ende haben sich alle mit dem 0:0 zufrieden gegeben und es wurde noch ein schöner Abend...

VfR - Breitungen

Das erste Spiel wurde gegen Breitungen verdient mit 3:1 gewonnen. Die Tore für unsere Oldi`s schossen Lars Henning, Rene Eisler und Jens Becker. Nach dem Spiel stand die Gemütlichkeit im Vordergrund und das Gegentor, was wir etwas unglücklich bekamen;-))  


Altaktive mit neuen Trikot`s



Spiel gegen den VfB Sangerhausen



Hallenturnier in Bleicherode



Spielplan Altaktive 2009


NEUER SPIELPLAN!!!

17.7. Rossla - VfB Sangerhausen

24.7. Ringleben - Rossla

31.7. Rossla - Oberröblingen

14.08. Rossla - Ringleben

28.8. Rossla - Sittendorf

04.09. Breitungen - Rossla

11.9. Brücken - Rossla

18.9. Wallhausen - Rossla

25.9. VfB Sangerhausen - Rossla

2.10. Berga - Rossla


INFO!!!

Auf und Ab in der Saison 2009

Das Spiel in Berga ging mit 3:2 verloren. Steffen Scharlach und Lars Henning brachten unsere Alte Herren Mannschaft mit 2:1 in Führung, was auch bis 10 Minuten vor Schluß bestand hatte. Dann kamen die Bergaer noch zweimal durch und gewannen das Spiel mit 3:2. Höhepunkt des spiels war Lars Henning`s verschossener Elfmeter über den bei der Abschlußfeier im Kaiserhof in Kelbra noch genügend gesprochen wird. Um ein Fazit für die Saison 2009 zu schließen: Eine durchaus Erfolgreiche Saison für unsere Mannschaft mit vielen Siegen aber auch Niederlagen. Dabei waren die Auf und Ab`s zu stark, was aber durch viele Urlaubs- und Krankheitsfälle oder dienstliche Verhinderungen kein Wunder waren.  

Überraschung beim VfB

Was in Wallhausen nicht so gut lief wurde in Sangerhausen gegen den VfB besser gemacht. Das 2:2 war für Sangerhausen schmeichelhaft. Unser VfR führte immer gegen eine Aggressive VfB Mannschaft. In der letzten Minute kam der VfB noch Glücklich zum 2:2!!! Jens Kümmling war mit 2 Knallern der Mann des Tages.

Unglaublich!!!

Endergebnis gegen Wallhausen 12:2 für den Gastgeber!!! Kein weiterer Kommentar...

In Brücken nichts zu Gewinnen

Mit einer 3:0 Niederlage im Gepäck ging es für unsere Altaktive auf die Heimreise. Diese Woche fuhr unsere Mannschaft mit 15 Mann nach Brücken und konnte ihre Stärke nicht in Tore verwandeln. Spielerisch lief nicht viel zusammen in unserer Mannschaft und so geht das 3:0 völlig in Ordnung.  

Breitunger Auswärtshürde gemeistert

In Breitungen hat unsere Mannschaft bis zum Schluß gekämpft und ein 2:1 erspielt. Die erste Halbzeit gehörte uns dabei klar. Rene Eisler mit einen "ERSTKLASSIGEN" Kopfball leitete den Auswärtssieg ein, den eine gute Flanke von Lars Michael vorraus ging. Maik Brinkmann machte den Sieg perfekt und erzielte mit einem Fern-"schuß" das 2:0. Uwe Klause erziehlte das 2:1 mit einen sehr schönen Freistoßtor und somit den Endstand. Das Ergebnis geht absolut in Ordnung und nach dem Spiel wurde gemütlich gefeiert und ein zwei Gläser Wasser getrunken;-)) So macht Fußball in Breitungen Spaß!!! Bis nächste Woche in Brücken und ein schönes Wochenende...

Souveräner Heimsieg gegen Sittendorf

Am Freitag ließ unsere Altaktive nichts Anbrennen und gewannen sicher mit 4:1!!!
Das Spiel hatte gerade begonnen da hat Lars Henning schon zweimal zugeschlagen. Mit einen Sehenswerten Treffer der Sittendorfer ging es in die Halbzeit. Das 3:1 brachte dann die Wende und unseren VfR auch den mehr als verdienten Sieg.

Spiel gegen Ringleben fiel aus!!! Der Gast bekam die Mannschaft nicht voll!!!

Diethardt Möller mit Doppelpack

In Schönfeld gegen Artern gewann unsere Altaktive mit 4:2 und setzt die Erfolgsserie fort. Bei großer Hitze und mit einigen ausfällen schossen Diethardt Möller(2), Björn Peschek und Marko Hundt die Tore. Am nächsten Freitag kommt Ringleben nach Rossla!!! Anstoß der Partie ist 18.30 Uhr! Eine schöne Woche und bis dann...

ENDE GUT ALLES GUT!

Das Spiel gegen Oberröblingen hatte wieder zwei unterschiedliche Halbzeiten. In der ersten Halbzeit war unser VfR die bessere und aktivere Mannschaft. In den ersten 5 Minuten hatten wir einige Chancen zu verbuchen. Die beste Chance vergab Jens Kümmling, nach einem Lattenschuß bekam er den Ball freistehend aus 5 metern nicht unter. Den Druck konnten die Oberröblinger aber nicht stand halten und lagen zur Halbzeit 2:0 zurück. In der 2.Halbzeit änderte sich das Spiel wie die ganze Saison bei uns. In der 2. Halbzeit gelang uns nichts mehr und Oberröblingen spielte uns an die Wand. Das 2:2 war das logische Ergebnis in einer dessolaten 2. Halbzeit!!! 15 Minuten vor Schluß kam noch einmal ein Ruck durch unsere Mannschaft und alle kämpften wieder. Mit etwas Glück und Geschick gelang uns noch das 3 und 4 : 2! Nächste Woche fahren wir nach Schönfeld gegen Artern!!! Also bis dahin... alles auskurieren und auf eine bessere zweite Halbzeit hoffen! Vor der 3.Halbzeit haben wir nie Angst;-))

2:2 in Ringleben

Mit einen 2:2 in Ringleben und einen Eigentor im Gepäck begab sich unsere Altaktive auf die Heimreise. Das Ergebnis spiegelt den Spielverlauf wieder und geht vollkommen in Ordnung. Mehr gibt es nicht zu Berichten außer das Siegmar Rode der Unglücksrabe des Tages war und ein Eigentor erziehlte!!! Also bis nächsten Freitag in Rossla um 18.30Uhr!!!

2:0 noch aus der Hand gegeben

Gegen den VfB Sangerhausen war alles Super nur das Ergebnis stimmte am Ende nicht. Der Platz war in sehr guten Zustand, neue Trikot`s, das Essen und Trinken war Organisiert, viele Zuschauer haben sich das Spiel angesehen, unser VfR führte bis 20 Minuten vor Schluß mit 2:0 und am Ende verloren wir doch mit 4:2!!! Die Routine und Kondition der Gäste hat sich am Ende ausgezahlt und somit geht das Ergebnis auch in Ordnung. Ein großes Dankeschön gilt Oliver Neubert der ein souveräner Schiedsrichter in dieser Partie war und eine große Stütze im Vereinsleben des VfR Rossla ist. Nächste Woche in Ringleben!!! Bis dahin eine schöne Woche...

Regenschlacht 4:3 gewonnen

Am Feitag war Anhalt Sangerhausen Gegner unserer Altaktiven. Das Spiel in Sangerhausen gewannen unsere Männer mit 4:3!!! In einem kämpferischen Spiel setzte sich die Altaktive in der Schlußminute noch mit 4:3 durch, den Siegtreffer erzielte Rene Eisler. Im strömenden Regen kam Sangerhausen besser ins Spiel und führte zur Halbzeit mit 1:0! In der zweiten Halbzeit zeigte unsere Mannschaft das sie guten Fußball spielen kann und führte bis kurz vor Schluß mit 3:1!!! Innerhalb von 5 Minuten gelang Sangerhausen, durch kapitale Fehler der Ausgleich. Der letzte Angriff im Spiel brachte dann die Entscheidung. Ein sehr gut aufgelegter Rene Eisler brachte dann die Entscheidung. Nächste Woche kommt es in Rossla zum Spiel gegen den VfB Sangerhausen. Das Spiel beginnt 19.00 Uhr!!! 

Licht und Schatten

Das Spiel am Mittwoch letzte Woche in Lengefeld wurde mit 2:1 verloren. Mit einem "MIXTEAM" aus Alte Herren und Gastspielern wurde das Spiel unglücklich verloren. Am Freitag stand das Spiel gegen Breitungen an, dieses Derby hat es immer in sich! Schnell führte unser VfR Rossla mit 2:0 was leider nicht bis zur Pause hielt. Kurz vor der Halbzeit verkürzte Robert Zeddel zum 2:1 der die Gäste verstärkte. Der VfR ließ sich aber nicht beirren und siegte am Ende verdient mit 4:2.

3. Spiel ohne Niederlage

Auch ihr drittes Spiel in der neuen Saison verloren die Altaktiven nicht. Im Heimspiel gegen Wallhausen gewann unser VfR mit 2:1! In diesem Fairen und gutem Spiel schossen Steffen Scharlach und Lars Michael die Tore. Bedanken wollen wir uns bei Oliver Neubert, der ein sicherer und guter Schiedsrichter war.

Auswärtsspiel in Oberröblingen

Mit 2:2 in Oberröblingen gelang der Altaktiven ein guter Auswärtsstart in die neue Saison. Das Spiel hatte noch nicht richtig begonnen, da hatte Diethardt Möller schon das 1:0 erzielt. Danach wog das Spiel hin und her und Oberröblingen führte bis 5 Minuten vor Schluß mit 2:1!!! Rene Eisler erzielte mit einer halben Flanke und einem halben Torschuß das 2:2 kurz vor Schluß. Lutz Kirst hatte die letzte Chance im Spiel, der Schiedsrichter sah es aber nicht so und Pfiff Abseits!!!  



1. Spiel der Saison 7:0 gewonnen 

Das erste Spiel der Saison gewannen unsere Altaktiven gegen Berga mit 7:0!!! Das Ergebnis geht auch in dieser Höhe völlig in Ordnung. Die Tore schossen Rene Eisler(2), Lars Henning(2), Lutz Kirst(2) und Domenik Block. Anzumerken ist noch das unser Torhüter Torsten Voß in der letzten Minute einen Elfmeter hielt. Großes Lob gilt dem Unparteiischen Michael Döhlert der seine Sache sehr gut gemacht hat auch wenn einige unbelehrbaren aus dem Nachbarort nicht seiner Meinung waren. So ist es und so wird es immer bleiben.



"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=