Willkommen beim VfR Roßla e.V.
VfR Ro▀la e.V. - D I - Jugend 2011
Navigation

 

"

Kreismeister 2011 und Kreispokalsieger 2011

Das Double ist perfekt!!!

Am gestrigen Samstag machte unsere D I das Double perfekt und gewann gegen Quenstedt mit 6:0. Das Spiel war nur in den ersten 10 Minuten ausgeglichen, danach beherschte unsere Mannschaft den Gegner klar. Die Torschützen waren Leonard Fischer, Leon Fritz Blaß, Kevin Seifert(4)


nse, Kevin Seifert, Tom Mirwald(MK) Ria Pein, Erik Einicke, Marko Moor(Trainer), Tim Heise

VfR mit weißer Weste so war die Überschrift in der Mitteldeutschen Zeitung. Unser Verein ist auf diese Leistung sehr Stolz und voll des Lobes. Ohne ein Gegentor und mit 15 Punkten gewann unsere D I die Endrunde in Sangerhausen. Am Samstag den 11.6. steigt in Wimmelburg das Finale im Kreispokal, der Gegner unserer D I ist Quenstedt. Egal wie das Finale ausgeht, es war eine Super Saison! Der Dank geht an alle Spieler, Trainer, Eltern, Großeltern, Schiedsrichter und Fans.

Klarer Sieg in Berga

9:0 war der Endstand in Berga und unsere D - I ist weiter im Meisterschaftsrennen. Die Torschützen waren Kevin Seifert(5), Leon Blaß(3) und Phillip George

Auswärtssieg in Alsdorf

Gegen Klostermansfeld II in Ahlsdorf gewann unsere D I mit 5 : 0. Leider kann ich keinen Kommentar abgeben, war nicht vor Ort und habe keinen Bericht von Torschützen usw. Auf gehts VfR... 

Mädchenmannschaft aus Brücken zu Gast

Gegen die Mädchenmannschaft aus Brücken gewann unsere D-I mit 22:0 und liegt weiter auf Platz 2 der Tabelle. Die nächsten Aufgaben werden schwerer, sind aber zu lösen. Die Mädchen aus Brücken haben sich gesteigert zur Hinrunde und wir Wünschen ihnen noch viel Erfolg in der Rückrunde. Die Torschützen im Spiel gegen Brücken liegen mir leider nicht vor! Bis demnächst... 

Halbfinaleinzug nach Verlängerung

In Hettstedt führte unsere D I schon mit 2:0, am Ende stand es 2:2 und Hettstedt hatte in der letzten Minute noch einen Neunmeter! Den schossen die Hettstedter in den Himmel und damit auch ihre Chance ins Halbfinale ein zu ziehen. Die Torschützen waren Kevin Seifert(2) und Tom Mirwald!!!

Klarer Heimsieg

Mit 6:0 gewann unsere D I ihr Heimspiel gegen MSV Eisleben II. Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen und so ging es "nur" mit 1:0 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit kam das spielerische mehr zum tragen und gleichzeitig stellte sich der Erfolg ein. Die Torschützen waren Kevin Seifert(3), Erik Siefke(2), Leonhardt Fischer. Anzumerken bleibt noch das letzte Woche die D I in Eisleben gegen Aufbau mit 5:0 gewann!!! Weiter so und das Endrundenturnier um die Kreismeisterschaft ist sicher. Auf gehts VfR...

4.Platz in Bad Lauterberg

Nach einer langen Winterpause und einer Trainingseinheit spielte unsere D I in Bad Lauterberg und belegte den 4. Platz. Das Turnier war ein guter Trainingsstart in das Spieljahr 2011. 

Im Pokal ist die D-I ein Runde weiter

Gegen Arnstedt kam die D-I zu einem 5 :3 Sieg. Mehr Info ist leider nicht möglich. 

Termin Hallenkreismeisterschaft

27.11.2010 Vorrunde für D I in Kelbra 12.00 Uhr

 Staffel 5: SV Kelbra/SV Olympia Berga/VfR Rossla/Brücken II/VfB Sangerhausen/KSG Holdenstedt

Zwischenrunde ist am 11.12.2010 in Eisleben und die Endrunde am 06.01.2011 in Eisleben! 

Schwerer Platz in Rossla

Tiefer Boden in Rossla machte das Spielen sehr schwer gegen Holdenstedt. Letzte Woche gewann die I. gegen die II. schon mit 8 Toren und so war es auch diese Woche gegen Holdenstedt 8Stück!!! 

Spitzenspiel klar verloren

Mit 6:1 verlor unsere D-I gegen den Tabellenzweiten aus Allstedt. Die Gäste waren in allen belangen die bessere Mannschaft. So wie am Samstag "gespielt" wurde wird es nichts mit dem Kreimeister. Den Kopf jetzt aber nicht in den Sand stecken und wieder Kämpfen!!! 

Spielbericht vom Tabellenführer

Das Spiel gegen Berga wurde zur Pflichtaufgabe am Samstag in Rossla. Mit 10 : 0 gewann unsere D-I das Spiel, bot aber in der ersten Halbzeit spielerisch nicht das allerbeste. In der zweiten Halbzeit änderte sich das Spiel nach einer Kabinenpredigt von Trainer Marko Mohr. Nun Spielte unsere Mannschaft viel besser und es kamen einige gute Angriffe zustande. Am nächsten Samstag kommt der Tabellenzweite aus Allstedt nach Rossla und da heißt es:Auf gehts VfR...

Auswärtssieg für Tabellenführer

Mit 10 : 2 wurde in Blankenheim gewonnen. Leider kann ich kein Kommentar geben, da ich kein Spielbericht bekommen habe.

Brücken I hielt sich gut

"Nur" mit 8:3 verlor die D I von Brücken in Rossla. Unsere Mannschaft tat sich relativ schwer aber der Sieg war nie in Gefahr. Die Gegentore sind ein Grund zum ärgern tun aber nicht wirklich weh. So wie die Mannschaft die Tore herausgespielt hat war schon sehenswert.


Mädchenmannschaft klar besiegt

Mit einem Rekordergebnis gegen die Mädchen aus Brücken gewann unsere Mannschaft  34 : 0 !!! Zum Spiel ist nichts weiter zu sagen, am Mittwoch kommt die erste Mannschaft aus Brücken und da werden es keine 34 Tore!!! Anzumerken bleibt, das die Mannschaft alles umgesetzt hat was das Trainerteam fordert. Weiter so... 

Aufbau klar besiegt

Im zweiten Spiel gegen Aufbau Eisleben hatten die Lutherstädter keine Chance. Kevin Seifert war an diesem Tag nicht zu Stoppen, er steuerte 5 Tore zum 10:2 Sieg bei. Den " Rest" erledigten Phillip George mit 3 und Leon Blaß mit 2 Toren. Mit der Leistung kann man auch gegen MSV Eisleben bestehen und die Mannschaft freud sich schon auf das Rückspiel. Bis dahin... 

Auswärtsniederlage gegen Eisleben

In Eisleben kam es zu dem erwartet schweren Spiel. Unsere Mannschaft mußte etwas umstellen und so kam der Spielfluß nicht richtig in "Gang". Die Mannschaft kämpfte und versuchte alles, kam auch bis auf 4:3 heran. Am Ende wurden wir ausgekontert und der Endstand von 5:3 war perfekt. Kopf hoch und nächste Woche geht es weiter!!!

"
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=